Zielsetzung

Unterstützung, Förderung und Begleitung von Jugendlichen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt.

Projektinhalt

Die Stiftung Dreipunkt unterstützt und begleitet Jugendliche mit ungünstigen Voraussetzungen beim Start ins Berufsleben. Ihnen wird wirtschaftsnah und anhand von realen Kundenaufträgen das Rüstzeug für die anschliessende Ausbildung oder Arbeitsstelle vermittelt.

In drei Werkstätten erwerben die Jugendlichen handwerkliche Fähigkeiten sowie die vom Arbeitsmarkt verlangten Schlüsselkompetenzen. Die erlernten Fähigkeiten können die Teilnehmer an verschiedenen Märkten unter Beweis stellen.

Das SEMO Jobhouse der Dreipunkt GmbH, der Lehrbetriebsverbund Dreipunkt und die Werkstätten der Stiftung Dreipunkt konnten bisher über 2000 Jugendliche auf dem Weg in den Arbeitsmarkt begleiten.

Gesuchsteller

Stiftung Dreipunkt, Luzern